Was meine Kunden sagen ....

„Liebe Alex! Wir sind sehr froh, dich als Trainerin gefunden zu haben. Dein Trainingsansatz passt perfekt zu unserer Vorstellung von Hundeerziehung....absolut gewaltfrei und total alltagstauglich. Ohne Druck, nichts wird erzwungen. Nachdem wir schon ein paar andere Hundeschulen ausprobiert hatten, hast du uns direkt bei deinem ersten Besuch überzeugt: Du hast dir zunächst ein Bild von unserer Maus und unserem Zusammenleben gemacht. Erst dann ging es mit einem gezielten Training los, das genau auf uns zugeschnitten ist. Mila und ich würden dich jedem Hund-Mensch-Team wärmstens empfehlen!“

Lydia und Dennis mit Labrador Mila
(August 2017)


„Mir ist Alex von einem Bekannten empfohlen worden, er war schon selbst mit seinem Beagle bei ihr! Ich kann sie mit mehr als guten Gewissen weiter empfehlen. Polly, meine Beagledame, ist schon 8 Jahre alt und lernt trotzdem sehr sehr gut! Alex hat mir gezeigt, wie ich sie besser verstehen kann und mir beigebracht, immer ein wenig schneller im Handeln zu sein als Polly! Nach wenigen Wochen hat Polly nun ihre Hundebox lieben gelernt. Polly läuft nun wesentlich besser an der Leine und bellt auch nicht mehr soviel!!! Ich bin auf weitere Stunden mit Alex gespannt und freu mich sehr auf neue Resultate!!! So macht Lernen und Training Spaß!!!!“

Nadine W. mit Beagle Polly
(August 2017)


„Alexandra hat uns geholfen, unseren sehr sensiblen und ängstlichen Hund zu einem großartigen Familienmitglied zu erziehen. Ihre Übungen haben sowohl unserem Hund, als auch uns großen Spaß gemacht, waren leicht nachzuvollziehen und durch die Email-Zusammenfassung auch immer wieder abrufbar. Vielen Dank für die tolle Zeit!“

Henriette S. mit Galgo Mix Paul
(Juli 2017)


„Was dieses Training so auszeichnet, ist die individuelle Herangehensweise und das Einzeltraining. Hier wird nicht nach Schema F vorgegangen, sondern mit viel Geduld gemeinsam an Lösungen für Herrn und Hund gearbeitet. Da ich schon mit vielen Hundeschulen und Hundetrainern in über 25 Jahren zu tun hatte und meist nur negative Erfahrungen gewonnen habe, ist Alexandra Schlump hier wirklich eine Ausnahmeerscheinung und eine gute Wahl in einer Großstadt wie Köln.“

Dieter O. mit Border Collie Charly
(Juli 2017)


„Hallo Frau Schlump, auf diesem Wege nochmals vielen Dank für den informativen Kurs im Juli bei der VHS in Köln. Ich habe viele interessante Dinge über den Charakter der Hunde, das Zusammenleben und den hundegerechten Umgang gelernt. Die Informationen wurden sehr interessant und abwechslungsreich dargeboten. Wenn ich einmal stolze Hundebesitzerin bin, werde ich gern auf Ihren fachmännischen Rat zurückgreifen. Viele Grüße und alles Gute.“

Gisela, Teilnehmerin des Kurses "Reif für (welchen) Hund?" bei der VHS Köln
(Juni 2017)
(Der Kurs wird am 18/19. November noch einmal stattfinden. Mehr Infos hier)


„Ich bin zu Alexandra gegangen mit meiner 3,5 Jahre alten Hütehund-Mischlingshündin Frida, um ihr Bellen und aufgeregtes Verhalten, wenn es klingelt oder fremde Menschen zu uns kommen, besser in den Griff zu bekommen. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich so viel erzählen konnte und das Gefühl hatte, Alexandra macht sich ein richtiges Bild von Frida. Ich habe so auch noch einmal gelernt, meine Hündin besser zu verstehen und wie ich ihr mehr Sicherheit vermitteln kann.
Ich bin durch das Training wieder viel motivierter, weil ich schnell Ergebnisse gesehen habe und auch wieder mehr Spaß an Erziehung und Training habe. Das vergisst man ja leider schnell mal, wenn man sich so über den eigenen Hund ärgert ... Alexandra hat uns sehr geholfen und ich glaube, noch größere Erfolge zu sehen, wenn wir noch mehr üben. Wir werden mit Sicherheit auch in Zukunft noch Stunden zu größeren oder kleineren Problemen buchen.“

Pauline U. mit Hüte-Mix Frida
(Juni 2017)


„Auch wir können uns nur positiv über das Training äußern. Alex ist freundlich, offen und vermittelt die Übungen unglaublich positiv. Das Training bereitet Hund und Mensch sehr viel Spaß und garantiert große Erfolge und Lernfortschritte! Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!!“

Johanna K. mit Labrador-Mischling Nala
(Mai 2017)


„Schon nach dem ersten Telefonat mit Alex hatte ich ein gutes Gefühl und wusste, dass sie mir und meinem kleinem Chaoten Jack helfen kann. Sowohl ich, als auch Jack hatten sehr viel Spaß an den Aufgaben, die uns gezeigt wurden. Da natürlich auch nach der Trainingsstunde fleißig weiter geübt wird, hat mir die Zusammenfassung vom Training immer sehr viel geholfen. Alex geht sehr liebevoll und dennoch kritisch genug an das Training heran, so dass ich umso beruhigter bin jetzt zu wissen, wie ich mich bei der Hundeerziehung verhalten muss, um schnelle Fortschritte zu sehen. Ich kann als Fazit definitiv sagen, dass mein Hund und ich von Tag zu Tag immer mehr zu einem richtigem Team werden und somit geht ein großes Dankeschön an Alexandra.“

Laureen J. mit Terrier-Mix Jack
(April 2017)


“Das Training bei Alexandra hat uns wirklich bisher viel gebracht und uns noch einmal ein ganz anderes Verständnis der Erziehung gegeben.“

Tobias C. mit Australian Shepard Nala
(April 2017)


„Liebe Alex, vielen lieben Dank für Deinen Support. Ich bin wirklich sehr froh Dich gefunden zu haben. Es macht wirklich sehr viel Spaß Deinen Ratschlägen und Anweisungen zu folgen!! Ich freue mich auch schon auf nächste Woche. Emil und ich werden sehr viel üben!“

Claudia S. mit Labradoodle Emil
(April 2017)


„Hallo liebe Alexandra, ich fand das Training zum Alleinebleiben sehr sehr super mit dir. Du bist wirklich eine angenehme Person. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich kann das auch mit dem kleinen Yoda direkt gut umsetzen. Das ist spitze!!!! Und ich habe dich heute schon zwei weiteren Hundebesitzerinnen sehr empfohlen. Und werde das auch weiterhin tun.“

Kristina K. mit Mischling Yoda
(April 2017)


„Alexandra Schlump unterstützt mich, den Spagat zwischen liebevoller Zuwendung und konsequenter Führung bei der Hundeerziehung, zu erlernen. Jede Trainingsstunde ist für mich ein Aha-Erlebnis und unsere kleine weiße Schäferhündin ist mit Begeisterung dabei, wenn Alexandra Schlump uns beiden neue Kniffe beibringt. Ich finde es sehr gut, dass Alexandra Schlump bei den Terminen einen Einzelunterricht durchführt. Der Unterricht ist dann wirklich sehr intensiv auf unsere Fragen und Probleme ausgerichtet. Vielen Dank liebe Alex für Deine Unterstützung und ich hoffe, Du wirst mich noch lange begleiten.“

Yvonne mit Schäferhündin Ginny
(März 2017)


„Sehr kompetente Beagle-Flüsterin. Tolle Hunde-Stunde, auch für die Zweibeiner.“

Esther S. mit Beagle Capper
(März 2017)


„Wir können das Training von Alexandra Schlump nur empfehlen. Mit ihrer ruhigen, freundlichen Art hat Alex es geschafft, ihr fundiertes Wissen über Hundeverhalten verständlich zu vermitteln. Mit kurzen aber effektiven Übungen haben wir einen Weg gefunden, unseren Hund aus jeder Situation gut abzurufen. Ihre Übungen ergeben gerne mal den "Aha-Effekt". Mit etwas Geduld und viel Konsequenz haben wir so unseren zehn Monate alten Junghund in einen gefolgsamen Gefährten verwandelt. Nach jeder Stunde bekamen wir schnell eine Zusammenfassung des Trainings per Email zugeschickt. Das hat uns auch sehr geholfen, zumal die Stunden voll mit neuen Informationen waren. Vielen Dank für die Unterstützung.“

Heike W. mit Lagotto Romagnolo
(Februar 2017)


„Wir können das Training bei Alexandra Schlump nur wärmstens empfehlen! Unseren Henry haben wir Ende September 2016 aus dem Tierheim „befreit“ und gleich an seinem zweiten Tag bei uns zu Hause das Kennlern-Treffen mit Frau Schlump gehabt. Wir haben wertvolle Tipps bekommen, wie Henry sich am besten bei uns einleben kann und worauf zu achten ist. In den sechs nachfolgenden Trainingseinheiten haben wir die Basics vermittelt bekommen und außer den wesentlichen Kommandos und dem Rückruf per „Superpfiff“ auch Ratschläge erhalten, wenn hier und da einmal Probleme wie z.B. Markieren im Büro aufgetreten sind. Das Training ist spielerisch aufgebaut, weswegen es dem Hund und uns wahnsinnigen Spaß gemacht hat und sich auch super in den Alltag übernehmen ließ.
Das Training ist nicht nach einem starren Konzept aufgebaut, sondern die Inhalte richten sich nach den Bedürfnissen von Hund & Halter; nach jedem Training – meistens schon, bevor wir zu Hause waren – gab es eine Zusammenfassung der Übungen mit Anleitungen zum Nachlesen per Mail. Sehr hilfreich, denn wie oft vergisst man ansonsten die Hälfte … Nach den sechs Trainingseinheiten ist Henry gut zu kontrollieren, hört meistens auf den Rückruf und hat auch weiterhin Spaß an den Übungen. Das ist viel mehr, als wir uns von einem 1-2 Jahre alten Hund aus der Tierrettung nach so kurzer Zeit zu wünschen gewagt hätten. Vielen Dank dafür, wir werden uns mit Sicherheit noch einmal für ein paar „Aufwärmübungen“ melden!“

Jörg und Mandy mit Mischling Henry
(Januar 2017)


„Alexandra Schlump hat uns schon vor dem Hundekauf beraten und auf kritische Punkte hingewiesen, so konnten Probleme von Anfang an korrigiert werden und arteten gar nicht erst aus. So haben wir ein Welpen-„Fang” Spiel ganz schnell in kontrollierte Übungen umgebogen, damit sich unser Hund am Ende jedes Spaziergangs auch „zurückrufen" lässt. Was uns aber sehr gut gefällt, ist die sympathische Art, wie Frau Schlump fundiertes Wissen vermitteln kann. Die Übungen ergeben einen Sinn, bauen aufeinander auf, werden in den Stunden ganz präzise vorgemacht und dann jeden Tag geübt.
Für unseren Spürhund hat sie auch ein paar Nasenübungen aus dem Hut gezaubert, die schön auslasten und auch in der Wohnung machbar sind. Es macht sehr viel Spaß und man kann den Erfolg auch deutlich sehen. Wir können die Stunden bei Frau Schlump nur empfehlen und werden sicherlich bei sich anbahnenden „Problemchen” auf Ihr Know-how zurückgreifen. Übrigens liebt unser Griffon Fauve de Bretagne seine Trainerin, obwohl sie auch manchmal recht streng mit ihm sein kann. Also - von uns ein herzliches Danke für die Hilfe!“

Christine und Damian B. mit Griffon Finn
(Januar 2017)


“Max is a wonderful 19-month old male Labrador, but like all teenagers he is stubborn and wants to make all his decisions by himself. Therefore, the most important aspect of the training Alex gave us was to encourage Max to look at me and ask me for instruction. The moment I realised the training was working, was when I managed to tell Max to jump into the bathtub on his own (he does not like being washed). I was then able to wash him without my husband holding him down; by using a combination of commands and tricks that Alex had taught me. The training was working!!! Max is now making good progress week by week and we are very happy with the tailored training that we get from Alex, not to mention her excellent English language skills.”

Julia M. mit Labrador Max
(Dezember 2016)


„Vielen Dank für die zahlreichen alltagstauglichen Tipps!! Das Training hat uns und Lola viel Freude bereitet und sehr geholfen.“

Isabell und Julian mit Terrier-Mix Lola
(Dezember 2016)


„Liebe Alex - Markus, Luna und ich wollten einfach mal Danke sagen für Deine tolle Unterstützung bei der Erziehung unseres kleinen Wildfangs. Luna entwickelt sich dank Deiner Hilfe sehr gut und das Training mit Dir macht uns Dreien wirklich sehr viel Spaß. Dank Deiner ruhigen aber dennoch souveränen Art fühlt sich Luna bei Dir "Labbi-wohl" und uns gefällt Dein Umgang mit Mensch und Hund. Die Trainingsstunden sind super aufgebaut und auch immer mit der nötigen Portion Humor versehen. Die Zusammenfassung am Ende der Stunde per e-mail ist auch toll, so dass man alles noch einmal in Ruhe nachlesen kann. Wir freuen uns schon auf die nächste Stunde mit Dir und sind sehr froh, dass wir Dich gefunden haben. Du hast uns wirklich einen tollen Weg gezeigt mit unserer Prinzessin umzugehen und unsere Beziehung gestärkt! Danke! Viele Grüße!“

Markus und Christiane mit Labrador Luna
(November 2016)


„Liebe Alex, tausend Dank für das, was du mir und Fly in den letzen Wochen beigebracht hast. Schon beim ersten persönlichen Kontakt bei uns zu Hause - unser Labradormädchen war damals elf Wochen alt - hatte ich nach wenigen Minuten ein gutes Gefühl bei dir und war bei ersten kleinen Übungen beeindruckt, wie du mit Fly "kommuniziert" hast. Dein Konzept ist perfekt: ein Kennlerngespräch zu Hause (mit kleinen Aufgaben für den Hund), einige Treffen weiterhin in den eigenen vier Wänden und anschließend unter realen Bedingungen Trainingseinheiten draußen. Sehr, sehr hilfreich ist auch deine schriftliche Zusammenfassung nach jeder Trainingseinheit, die noch am selben Tag in meinem E-Mail-Eingang immer zuverlässig zu finden ist.
Bei all der Ernsthaftigkeit kommt aber bei Fly und mir auch nie der Spaß zu kurz und wir sind immer wieder überrascht, wie kurzweilig eine Trainingseinheit ist. Du hast mir, als absolutem Hundeanfänger, bisher so viel beigebracht. Auch wenn ich vorher gefühlt 100 Bücher gelesen habe: Das one-to-one-Training ist für mich unersetzlich. Sicher, ich habe mit einem Labrador einen recht "einfachen" Hund, aber ich bin mir sicher, ohne dich wäre die Grunderziehung nicht so reibungslos verlaufen. Demnächst machen wir ja dann absprachegemäß erst einmal eine Pause um zu üben, üben, üben.....und schauen, wie "wir" so durch die Pubertät kommen. Aber wir vermissen dich jetzt schon."

Sabine mit Labrador-Welpen Fly
(November 2016)


„Ich kann das Training bei Alexandra nur empfehlen. Als ich vor zwei Monaten meine 16 Wochen alte Labradorhündin bekam, hat Alexandra mir von Anfang an das Wichtigste gezeigt. Und ich muss sagen, es ist immer deutlich zu sehen, wie gut sich mein Hund im Vergleich zu anderen Hunden verhält. Ich kann mit ihr einfach alles machen und überall hingehen ohne irgendwelche Probleme. Das verdanke ich Alexandra, die nicht "Tricks" beibringt, sondern wie das tägliche Miteinander reibungslos und mit Freude verläuft. Ich bin immer wieder begeistert von den sinnvoll aufgebauten Terminen und welche positiven Wirkungen die Übungen auf den Alltag mit Hund haben. Alexandra sucht die Übungen mit Sinn und Verstand aus und bedenkt dabei auch Themen, die man als Neuhundbesitzer noch gar nicht auf dem Schirm hat. Vielen Dank für alles!“

Eva G. mit Labrador-Hündin Milla
(Oktober 2016)


„Ich habe Frau Schlump kontaktiert, weil unser zweijähriges Mischlingsmädchen Lucy Angst vor großen Hunden hat. Das hatte sich in letzter Zeit so gesteigert, dass ich Angst hatte, sie läuft mir irgendwann vor lauter Panik davon. Gleichzeit wurde ich selber immer unsicherer, wie ich mich verhalten sollte. Die Kennlernstunde mit Frau Schlump bei uns zuhause war sehr ausführlich und Lucy hat durch kleine Übungen schon erstaunliche Dinge gelernt. Hiernach haben wir eine ausführliche Zusammenfassung bekommen. In der zweiten Stunde ging es dann raus in den Park, um sich das Problem näher anzusehen. Frau Schlump arbeitet sehr konsequent damit, die Beziehung zwischen Besitzer und Hund zu intensivieren.
Das Selbstbewusstsein von Lucy wurde durch Lob und Belohnung gestärkt. Ich habe in den Stunden viel darüber gelernt, wie man souveräner mit brenzligen Methoden umgeht und dem Hund mehr Selbstsicherheit gibt. Lucy hat Frau Schlump vom ersten Besuch an direkt in ihr Herz geschlossen. Die Zusammenarbeit hat immer sehr viel Spaß gemacht. Lucy geht jetzt zwar immer noch einen Bogen um große Hunde, traut sich dann aber auch schnüffeln zu gehen, wenn diese als „ungefährlich“ eingestuft werden konnten. Alles in allem haben wir sehr gute Fortschritte gemacht. Ich verstehe meinen Hund besser und das wirkt sich aus. Die Spaziergänge sind viel entspannter und wir haben wieder beide Spaß an unseren Parkrunden. Vielen herzlichen Dank hierfür!“

Susanne K. mit Havaneser-Mischling Lucy
(September 2016)


„Mit Alexandra habe ich in kurzer Zeit gelernt wie ich mit Linda (Straßenhund aus Spanien mit sehr eigenem Kopf) besser umgehen kann, damit sie auf mich reagiert und hört. Das Training hat sie auf meine persönlichen Schwierigkeiten abgestimmt und mir effektive Übungen zur Hundeerziehung beigebracht. Prima, vielen Dank!“

Kirsten M. mit Labrador-Mischling Linda
(August 2016)


„Vielen Dank für alles! Und besonders für deine Geduld! Vor dem Training war es uns sehr anstrengend, mit Olivia spazieren zu gehen. Nach vier Trainingsstunden läuft es jetzt viel besser. Auch unsere Beziehung ist schöner geworden. Die Zusammenfassung, die man nach jedem Training per E-mail bekommt, finde ich sehr hilfreich. Noch mal vielen Dank!“

Maria A. mit Labrador Olivia
(August 2016)


„Liebe Frau Schlump, herzlichen Dank für das sehr lehrreiche, individuelle, abwechslungsreiche und interessante Hundetraining, welches meinem Hund Lasse und mir immer sehr viel Spaß macht. Durch Ihre kompetente Hilfe haben wir beide viel mit- und übereinander gelernt. Auch die "Hausaufgaben", die Übungen zu Hause und im Freien, die ich nach einer Stunde sofort per email zum Nachlesen erhalte, machen uns viel Freude. Und helfen uns, unsere Probleme zu verringern bzw. zu lösen. Sie haben uns bereits viel geholfen bzw. helfen uns weiterhin. Bis zum nächsten Mal.“

Natalie L. mit Terrier-Mischling Lasse
(Juli 2016)


„Alexandra begleitet uns wunderbar durch eine schwierige Anfangszeit. Meine Hündin Lana (Schäferhund-Husky-Mix, 33 kg) kam mit 1,5 Jahren aus einem spanischen Tierheim zu mir und fing nach einer Woche an, fremde Menschen anzuspringen und anzubellen - sie ist sehr impulsiv und temperamentvoll. Eine artgerechte Erziehung hatte sie in ihrer ersten Familie nicht erfahren und landete wegen dieser Probleme wahrscheinlich wieder im Heim. Ein "Problemhund" eben. Da Lana mein erster eigener Hund ist und ich mit solch einem extremen Verhalten überfordert war, habe ich mir Hilfe von Alex geholt.
Sie ist sehr geduldig und hat eine liebevolle Art Dinge zu erklären - vor allem hat sie mir Mut gemacht und Sicherheit gegeben. Lana liebt und akzeptiert Alex und ist immer traurig, wenn die Stunde vorbei ist. Mein Umgang ist viel sicherer geworden und auch Lana wird endlich richtig gefordert. Natürlich ist das Problem nach 2 Monaten Aufenthalt in Deutschland noch nicht weg, aber ich sehe stetig Besserung und bin mir sicher, dass sie irgendwann ganz entspannt mit mir durch die Straßen schlendern kann. Wir trainieren auch weiterhin mit Alex.“

Aline mit Schäferhund-Husky Mix Lana
(Juni 2016)


„Wir würden Alexandra Schlump als Hundetrainerin immer wieder buchen! Die Erfahrungen waren durchweg positiv: Einführungsstunde bei uns zuhause zum gegenseitigen Kennenlernen, insbes. "Persönlichkeit" Hunde, Hundebesitzer und Umfeld, dann einige Stunden im Wochenabstand im Freien. Für uns (Ehepaar und Tochter/20) und unsere franz. Bulldogge (9 Monate) war es ein ideales Training durch ganz konzentriertes Mitmachen ohne Ablenkung und sofortigem Direktkontakt mit der Trainerin.
Die Unterrichtsstunde erfolgte ohne Pausen und Wartezeiten: Vor Beginn der Stunde gab es eine Besprechung der bisherigen Erfahrungen und Erlebnisse, anschließend direkt am selben Tag eine schriftliche Zusammenfassung der Inhalte mit weiteren Vertiefungstipps. Zur Wiederholung der Praxis werden wir nach Ablauf eines Jahres wieder mit Alexandra Schlump trainieren.“

Familie G. mit franz. Bulldogge Caruso
(Mai 2016)


„Liebe Alexandra, vielen Dank für die letzten Trainingsstunden. Toddy und ich üben weiter und haben viel Spaß dabei. Die Stunde bei dir geht immer so schnell rum, der Hund ist anschließend müde, aber ich möchte immer noch mehr von deinem Hundewissen, Tipps und Ratschlägen bekommen. Es ist wirklich großartig, wie du deine Erfahrung weitergibst; es macht viel Freude, mit dir zu arbeiten. Der Toddy liebt dich und ich bin froh, dass du mit uns arbeitest. Danke, es scheint alles erreichbar in der Hunderziehung, wenn man dich kennt!“

Svenja und Mareike mit Flat Coated Retriever Toddy
(März 2016)


„Alexandra ist eine tolle Hundetrainerin, die sowohl auf die individuellen Bedürfnisse der Hunde als auch der Besitzer eingeht. Wir waren inzwischen mit unseren beiden Rüden bei ihr. Sie hat uns viel beigebracht und uns geholfen, die Dynamik zwischen den beiden zu verstehen. Auch nach den empfohlenen sechs Einführungsstunden setzen wir das Training gerne bei Bedarf fort. Die Terminabsprache klappt unkompliziert und das Training macht allen sehr viel Spaß! Daumen nach oben!“

Lilia, Janine, Pawlow (Beagle, 8 Monate) und Nash (Puggle, 19 Monate)
(Februar 2016)


„Alex' liebevolle, freundliche Art sowie ihre hohe Kompetenz als Hundetrainerin hat uns sehr gefallen und geholfen. Terminabsprachen waren unkompliziert und immer hatte sie viel Zeit für uns und unseren Hund. Auf viele wichtige Aspekte bei der Erziehung hat sie uns aufmerksam gemacht, auf die wir bisher noch gar nicht so geachtet hatten bzw. die uns bisher nicht bewusst gewesen waren. Z.B. wie wichtig es ist, dass der Hund sich immer erst mit einem kurzen Blick zu uns die Erlaubnis holt, etwas zu tun. Auch in die Geheimnisse des überaus hilfreichen „Superpfiffs“ hat sie uns eingeweiht. Wir haben viele gute Übungen kennen gelernt, die das Konditionieren des Hundes vereinfacht und gestärkt haben.
Schön auch, dass wir immer nach den Stunden direkt eine Zusammenfassung der wichtigsten Übungsformen und zu beachtenden Aspekte bekommen haben. Da konnten und können wir immer wieder nachsehen, wie die Übungen genau gemacht werden sollten, so dass sich erst gar keine Fehler einschleichen können. Schade eigentlich nur, dass die wenigen Stunden mit Alex derart effektiv waren, dass sie schon bald meinte, sie wäre im Grunde überflüssig geworden. Vielen Dank, Alex!“

Cathrin, Christoph und Luna Puma (Flat coated Retriever, 5 Monate)
(November 2015)


„Ich bin froh und glücklich, dass ich Alexandra als Hundetrainerin für meinen Beagle gefunden habe. Früh habe ich in einer anderen Hundeschule gemerkt, dass Gruppentraining mir nichts bringt, militärischer Kommandoton ebenso nicht. Bei Alex habe ich schon in der ersten Stunde gemerkt, dass die Chemie stimmt. Sie ist eine unheimlich herzliche, offene und vor allem geduldige Trainerin. Das Team "Hund-Besitzer" steht individuell im Vordergrund und sie versteht es, einen an die Hand zu nehmen und durch den Dschungel der vielen Fragezeichen in Sachen Hundeerziehung zu führen. Mein Beagle ist jetzt knapp 8 Monate alt und seit über vier Monaten sind wir bei Alex. Mit dem Ergebnis, dass mein Gustav Freiläufer ist.
Und wer einen Beagle hat oder kennt, der weiß, dass das kein leichtes Unterfangen ist. Ich habe Alex an vier weitere Hundebesitzer empfohlen (darunter auch Beaglebesitzer). Alle sind bei ihr geblieben und haben mir ein absolut positives Feedback gegeben. Das spricht doch für sich. Davon ab lohnen sich die Einzelstunden bei Alex doppelt, denn man bekommt nach jeder Stunde eine Zusammenfassung per Email, in der steht, welche Übungen man wofür und wie geübt hat. Man kann also nichts vergessen und prima alleine üben, bis die nächste Stunde ansteht. Ich würde auch mit meinem nächsten Beagle wieder zu Alex gehen und bedanke mich sehr für die tolle Zusammenarbeit. Alles Gute!“

Beagle Gustav mit Herrchen Bertram Dubberke
(Oktober 2015)


„Das war wirklich eine unkomplizierte und kompetente Hundeberatung. Durch die vielen Tipps und Tricks haben wir gelernt gelassen und entspannt mit unserem Hund umzugehen. Die nachträgliche Aufarbeitung per e-mail war prima, dadurch hat sich alles gefestigt. Frauchen und Hund haben viel gelernt ... vielen Dank dafür!“

Gaby mit Mischling Lucy
(Oktober 2015)


„Liebe Frau Schlump, Ihr Besuch hat uns viel gegeben. Noch einmal vielen Dank, auch für die e-mail, die uns bestimmt eine große Hilfe bei den Übungen sein wird.“

Viele Grüße Familie Grewe
(Oktober 2015)


„Loupi und ich sind sehr froh, Alex kennen gelernt zu haben ... sie bringt alles mit, was wir uns von einer Dogtrainerin so gewünscht hatten ... der einzige Nachteil: sie ist so gut ... da braucht man sie so schnell gar nicht mehr ... wie gut, dass man sich trotzdem immer wieder mal kurz im Park begegnet ... vielen dank, liebe alex!“

Katharina mit Jagdspezialistin Loupi
(September 2015)


„Liebe Alex, hiermit möchten wir uns herzlich für dein individuelles Training und die vielen hilfreichen Tipps bedanken. Es ist toll zu sehen, wie du mit deiner ruhigen und professionellen Art auf Emmi wirkst und uns mit deinen Übungsvorschlägen und Ratschlägen bei Problemen den Alltag erleichterst.
Besonders gefallen haben uns deine Mails im Anschluss an jede Trainingsstunde, in denen du alles noch einmal zusammengefasst hast. So konnten wir auch später immer noch einmal alle Trainingsschritte nachlesen und kleinschrittig nachvollziehen.
Das „Rückruf-Training“ mit dem „Super-Pfiff“ war ebenfalls Gold wert. Erst gestern sprang wieder ein Kaninchen zwei Meter vor Emmi aus dem Gebüsch und es brauchte nur einen Pfiff - und sie stand wie eine Eins neben uns. So sollte es sein - Danke! Außerdem hat uns sehr gut gefallen, dass du jede Trainingsstunde spontan auf unsere individuellen „Probleme“ eingegangen bist, wenn es denn welche gab. Vielen lieben Dank für Alles!“

Heike und Sarah mit Vizsla-Hündin Emmi
(September 2015)


„Alex hat uns sehr geholfen, die ersten Schritte mit unserem Gustav zu gehen. In wenigen Stunden und mit vielen nützlichen Tipps haben vor allem wir als Hundeeltern einiges gelernt. Die Trainings sind sehr individuell auf die Erfahrungen mit Hund und Besitzern ausgerichtet. So hatten wir immer direkt Lösungsansätze vor allem in den ersten Wochen mit unserem Hund. Einfach Klasse! Wir empfehlen Alex jedem gerne weiter!“

Jenny und Marcel mit Gustav
(September 2015)


„Ich war auf der Suche nach einer Hundeschule in Köln, bei der ich Einzelunterricht nehmen kann. Ich bin dann im Internet auf Alexandra gestoßen. Die Unterrichtsstunden mit ihr sind wirklich ganz toll, der Hund hat Spaß - ich sowieso und sogar mein Mann findet Gefallen an der Hundeerziehung. Alexandra hat eine ganz tolle Art, sie ist souverän, herzlich, lustig und entspannt.
Sie erklärt toll und hat ganz viele Übungen, die wir mit unserem Labrador Sammy auch zuhause machen können. Sie führt einem vor Augen, was man falsch macht und wo man eingreifen kann. Sie hat für alles eine Lösung und vermittelt es auch sehr verständlich.
Die Stunde mit ihr geht immer rum wie im Flug! Richtig gut ist auch die Zusammenfassung der jeweiligen Stunde, die man wirklich sofort per Mail hinterher geschickt bekommt. Sie fasst noch mal alle Übungen genau zusammen, das ist richtig toll und hilfreich! Alles in allem kann ich Alexandra jedem nur wärmstens ans Herz legen, die Stunden mit ihr bringen garantiert Erfolg!! Wir freuen uns schon auf die nächste Stunde!"

Friederike, Michael mit Labrador Sammy
(August 2015)


„Das Training mit Alex war abwechslungsreich, informativ, und da sie auf alle aufkommenden Fragen immer eine Antwort/ Lösung hatte, sehr hilfreich. Sie ging in jeder Situation neu auf Hund und Herrchen ein und hatte oft mehrere Lösungswege. Wir fühlten uns im besonderen wegen ihrer offenen und freundlichen Art sehr gut bei ihr aufgehoben. Auch hier noch einmal vielen lieben Dank für deine Begleitung in den ersten Wochen! Wir sind sicher, dass sich unser "Götterhund" durch deine Tipps und dein Training zu einem tollen Hund weiterentwickelt."

Isa und Holger mit Mini-Aussie Zeus
(Juni 2015)


„Da ich meinen 6 Jahre alten Mischlingsrüden mitten im Berufsalltagsgeschäft aus dem Tierschutz übernommen habe, brauchte ich dringen eine sehr individuelle Beratung für all die tausend Fragen und Probleme die damit verbunden sind. Ich bin überglücklich, mir nicht nur einen tollen Hund ausgesucht zu haben, sondern auch mit Alexandra Schlump eine einfühlsame und kompetente Trainerin an meiner Seite zu haben. Sie hat sich viel Zeit genommen, Hund und Mensch kennen zulernen und konnte bereits beim ersten Treffen mit hervorragend angeleiteten Übungen große Erfolge erzielen. Die Umsetzung gelang wie von Zauberhand und konnte dank der schriftlichen „Erinnerungsmail“ immer wieder abgerufen werden.“

E. Beyer mit Sammy
(Mai 2015)


„Lange habe ich nach einer Hundeschule gesucht, durch Zufall bin ich Alexandra Schlump begegnet. Nach vier Trainingseinheiten kann ich nur Positives berichten: Es fängt schon bei den flexiblen Trainingszeiten an. Das Training findet in der täglichen Umgebung des Hundes statt, was sehr sinnvoll ist. Die aufeinander aufbauenden Übungen bringen schnell gute Ergebnisse. Alle Informationen werden später noch einmal schriftlich zusammengefasst – das ist sehr hilfreich. Da Alex auch eine sehr souveräne, aufmerksame Person ist, die auf jede Frage eine gut überlegte Antwort hat, war das Training insgesamt sehr erfolgreich. Sicher muss ich mit meinen Hund weiter üben, aber jetzt weiß ich, wie ich es machen soll.”

Aga mit Whippet Spike
(April 2015)


„Hallo Alexandra, hiermit möchten wir uns für die "etwas andere Art Hundeschule" sehr bedanken. Der Einzelunterricht mit dir hat uns schnell Fortschritte in allen Bereichen gebracht. Deine Art, dem Hund Vertrauen zu seinem Herrchen zu vermitteln, hat uns schnell Erfolge zu Teil werden lassen. Wir werden dich und dein Training weiterempfehlen.“

Birgit mit Prager Rattler Toni
(April 2015)


„Für ein individuelles Hundetraining spricht natürlich, dass es genau auf die Bedürfnisse des Hundehalters bzw. der Hundehalterin und Hundes ausgerichtet ist. Es ist einfach toll, dass man sich vorher zu Hause Gedanken machen kann, was in der Erziehung des eigenen Hundes gerade dran ist, was man für besonders wichtig hält und genau das wird dann im Training bearbeitet. Das gleiche gilt für die Terminwahl und den Zeiteinsatz, der natürlich ebenso individuell und flexibel ist. Frau Schlump erfasst schnell, wie Hund und Halter/in so ticken und geht darauf mit eigenem Konzept und eigenen Vorschlägen ein. Das Training bei ihr macht Spaß und ist zielgerichtet und konzentriert. Frau Schlump hat eine ruhige, liebevolle Art, mit den Hunden in Kontakt zu treten und vermittelt eine Haltung der achtsamen, aber gleichzeitig klaren Erziehung. Für die täglichen Übungseinheiten oder kleinen Probleme hat sie viele praktikable Vorschläge parat.“

Ulrike B. mit Whippet Luna
(März 2015)


„Nach einigen weniger guten Erfahrungen mit sogenannten Hundetrainern sind wir sehr froh, in Alex eine Beraterin gefunden zu haben, der wir als Hundekennererin vollkommen vertrauen können. Wir haben uns gern und konsequent auf die Tipps und Methoden von Alex eingelassen und als Dankeschön von unserer manchmal eigensinnigen Hündin mehr Aufmerksamkeit und Gehorsam erhalten. Die perfekte Mischung aus positiver Verstärkung und Konsequenz ist genau das, wonach wir gesucht hatten. Wir sind noch nicht am Ende unseres Weges angekommen, möchten uns aber schon mal ganz herzlich für die lang ersehnten ersten Erfolge bedanken!“

Tina und Dirk mit Mischlingshündin Abby
(Februar 2015)


„Alexandra Schlump vermittelt auf praktische Weise fundiertes Fachwissen und bietet jedem Trainingspartner - Mensch und Hund - zahlreiche Lösungsansätze. Dabei ist ihre Aufmerksamkeit allen Beteiligten gegenüber stets freundlich zugewandt und aufrichtig. Ich habe Tipps bekommen, die passgenau auf meine Lebenssituation zugeschnitten und sehr hilfreich waren. Mir hat besonders gefallen, dass Alexandra Schlump jeden Trainingsschritt im Anschluss schriftlich erläutert und nachvollziehbar festgehalten hat. Kurz gesagt: Wärmste Empfehlung!“

Hannah H. mit Retriever Amber
(Januar 2015)


„Dank Frau Schlump kann ich nun beruhigt mit meinem Hund ohne Leine spazieren gehen: Er kommt, wenn ich ihn rufe und auch die Probleme mit anderen Hunden sind nun passé. Auch das Autofahren ist entspannter, denn mein Hund ist dabei so gestresst gewesen, dass man sich immer dreimal überlegt hat, ob man ihm das zumuten möchte. Frau Schlump erklärte mir zuerst, warum mein Hund sich so verhält, und zeigte mir dann verschiedene Übungen, um das gewollte Verhalten herbeizuführen. Gegen das Vergessen, erhält man anschließend stets eine Zusammenfassung der Trainingseinheiten - ein wirklich toller Service. Zudem sei erwähnt und das ist ja nun wirklich nicht unwichtig, dass Frau Schlump sehr sympathisch ist und wirklich liebevoll mit Hunden umgeht. Für mich und meinen Hund eine wirklich tolle Hundetrainerin, die ich bedingungslos weiterempfehlen kann.“

Shanna S. mit Chihuahua Zito
(September 2014)


Unsere Bess, ein hübscher Norwich-Terrier, die wir im "Erwachsenenalter" von sieben Jahren von guten Freunden übernahmen, hatte Umgewöhnungsprobleme in völlig neuer Umgebung, neuer Stadt, neuer Familie. Als wir nach zwei Wochen noch nicht klar kamen, war Alexandra Schlump unsere Rettung: Mit großem Einfühlungsvermögen, viel Geduld und noch mehr kleinen und großen Tricks half sie uns, immer besser mit Bess zurecht zu kommen. Sie lernt an der Leine zu gehen, im Auto mitzufahren, besser zu reagieren - sie begann sich in neuer Umgebung zu freuen! Eine Freude auch für alle Familienmitglieder, dies zu erleben! Allein, wer sah, wie sie sich freute, wenn unsere "geniale Hundeflüsterin" in die Tür kam, wusste, das wird gut. Und in der Nachbereitung der Stunde, waren freundliche Mails mit der "Erinnerungsfassung" des Trainings mehr als eine hilfreiche und präzise Hunde-Rat &Tat.

H. Schäfer mit Norwich-Terrier Bess
(August 2014)


"Rat und Tat" in Sachen Hundeerziehung ist bei Alex Programm! In dem Dschungel an Hundetrainern in Köln, bin ich froh, die Richtige gefunden zu haben. Ein Beagle ist nun mal eben nicht "nur ein Hund", sondern auch eine Rasse, die viel Hundeerfahrung und viel Geduld erfordert. Wie ich das und Dinge wie Konsequenz, Körpersprache und Köpfchenarbeit für den kleinen Sturkopf einsetze, gab mir Alex mit auf den Weg. Stubenreinheit, Dickköpfigkeit und Folgsamkeit sind nun kein Problem mehr. Selbst freies Laufen ohne zu jagen sind uns jetzt möglich. Und wenn wir doch mal rückfällig werden, können wir unsere schriftlich mitgegebenen Hausaufgaben noch einmal durchstöbern. Und wenn alle Stricke reißen - Alex anrufen! Vielen lieben Dank noch mal von uns an dieser Stelle!“

Helena K. mit Beagle Gretchen


„Vielen Dank für das abwechslungsreiche und effektive Training. Auf jedes Problem und jede Frage gab es eine hilfreiche Lösung. Meine 9 Monate alte Hündin und ich haben viel gelernt. Frau Schlump ist nett und offen. Auch meine Hündin war von ihr angetan, was vermutlich auch an dem Käse und der Fleischwurst lag. Wir sind traurig, dass das Training nun vorbei ist. Vielen Dank nochmal!“

Maria S. (14) mit Labradorhündin Jura


„Liebe Frau Schlump, vielen Dank für Ihre Hilfe. Schon nach einer Stunde habe ICH gelernt wie Chiko kommuniziert und was er braucht. Ihre einfühlsame Art und ihre fachlich-menschliche Kompetenz haben mir dabei sehr geholfen. Chiko nimmt das neue Leit-Verhalten seines Frauchens dankbar an und wir beide sind jetzt viel sicherer und ruhiger im Miteinander und auch draußen. Unsere Mensch-Hunde-Beziehung hat eine ganz neue Qualität gewonnen.
Ich habe schon viele Hundeschulen besucht ... Mein Fazit: Die Art der Methode ist wichtig, dennoch ist Kompetenz des Hundetrainers entscheidend für den Erfolg. Ihr Individualtraining ist für mich mit Abstand das Hilfreichste was ich bisher erfahren habe. Sollte jemand in meinem Umfeld mit seinem Hund arbeiten wollen, werde ich ihn sehr gerne an Sie weiterempfehlen.“

Christina S. mit Puggelrüde Chiko


„Vielen Dank für die tolle und lehrreiche Zeit mit ihnen. Sie nahmen sich viel Zeit bei unserem ersten Treffen, stellten die richtigen Fragen, beobachteten und werteten nicht. Als gewissenhafte Ersthundbesitzerin hatte ich Welpenschule und Junghundegruppen mit meinem kleinen temperamentvollem Charmebolzen absolviert. Anton ist sehr schlau und lernwillig und wir hatten viel Freude. Dann kam die Pubertät und ein Beißvorfall, der für die Hunde undramatisch verlief aber in der Folge umso dramatischer für mich. Beim täglichen Spaziergang war ich immer sehr angespannt und vermied Kontakte mit fremden Hunden. Dies tat mir und auch meinem Hund nicht gut. In dieser Phase der Verunsicherung durfte ich Sie kennen lernen. Bei unserem gemeinsamen Training gaben sie mir schnell mein Selbstvertrauen wieder. Die einfachen aber sehr wirkungsvollen Übungen brachten schnell Erfolg. Sehr hilfreich waren auch die schriftlichen Zusammenfassungen der jeweiligen Trainingsstunden.“

Susanne H. mit Border Terrier Anton


„Wir sind durch Empfehlung unter Hundebesitzern auf A. Schlump gekommen und hätten es nicht besser treffen können. Sie ist eine sehr aufmerksame und einfühlsame Trainerin, die sowohl Hund als auch Mensch sehr gut im Blick hat. So erschließt sich der ein oder andere Weg in die richtige Richtung im Umgang mit dem Hund fast wie von selbst. Auch die sich anschließenden Zusammenfassungen per mail sind sehr hilfreich!“

U.Lippke mit spanischem Wasserhund Kalle


„Aufgrund der guten Beratung und wertvollen Tipps auf stets freundliche, aber doch konsequente Art hat sich mein Verhalten gegenüber anderen Vierbeinern in kurzer Zeit deutlich gebessert. Aber auch Fahrradfahrer, Jogger usw. lassen mich neuerdings kalt. Hundekommandos beherrsche ich ebenfalls. Ich bin stolz auf mich. Danke Frau Schlump für ein schönes und entspanntes Hundeleben.“

Chihuahuamischling Fips


„Vielen vielen Dank für das super gute und erfolgreiche Hundetraining mit Finn. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht und wir haben alle sehr viel gelernt. Wir, als Hundeanfänger, fühlen uns mit Finn jetzt viel sicherer und sind somit nun auch alle sehr entspannt. Du hast in wirklicher kurzer Zeit geschafft, mit deinen Tipps und Tricks, unseren kleinen Hund "salonfähig" zu machen -))) Deine schriftlichen Trainings-Zusammenfassungen sind wirklich prima und sehr hilfreich – ein wirklich sehr guter Service!!!“

Mia, Doro, ML und Bolonka Finn


„Der Besuch von Frau Schlump verlief sehr erfolgreich. Erstaunlich wie schnell unsere Hündin auf klare Kommandos reagierte. Jetzt - drei Tage nach dem Besuch - bessert sich das Verhalten, besonders die Leinenführigkeit, zusehends. Sympathisch auch, dass Frau Schlump nicht versuchte, uns zusätzliche Stunden aufzuschwätzen, sondern es uns überlässt, ob und wann wir uns nochmals melden."

G. Kohlschein mit Griechenmischling Ella


„Für Mathis und mich waren unsere Unterrichtseinheiten bei Alex immer mit großer Vorfreude verbunden, ihre Tipps und Übungen haben mir sehr geholfen, ein entspannteres Gassi-Gehen hinzukriegen. Toll auch die Mails, in denen man immer wieder nachlesen konnte, wie die einzelnen Übungen ablaufen, so kann nichts in Vergessenheit geraten. Auch wenn die Arbeit mit meinem Golden Retriever Rüden nie zu Ende sein wird, wir haben jetzt unseren Leitfaden und sind motiviert, so weiter zu machen. Vielen Dank für die tolle menschliche und tierische Betreuung!"

Sophie und Golden Retriever Mathis


„Melli und ich sind auf dem besten Weg ein gutes Team zu werden, und das nur weil Sie mir so wertvolle Ratschläge gegeben haben. In diesem Sinne nochmals alles Gute und vielen Dank.“

Frau H. mit Mischling Melli


„Buddy wird immer lieber!! Ich staune, weil ich so langsam anfange wirklich zu begreifen, was er braucht. Spazieren gehen klappt auch prima! Er reagiert hervorragend auf "hier"; sogar in spannenden Situationen, wie mit anderen Hunden, geht das schon recht oft (natürlich nicht immer!). Wenn das so weiter geht, dann muss ich mich demnächst schwer vor Neidern in Acht nehmen! Vielen Dank, dass Sie uns so geholfen haben, ohne Sie könnten wir das alles nicht!"

Familie H. mit Labrador-Welpen Buddy


„Das Hundetraining mit Alex hat uns und unserer Elo-Hündin Elli viel Spaß gemacht. Wir, als Hundeanfänger, haben viel Wissenswertes erfahren und können Elli jetzt noch besser verstehen und einschätzen. Alex´s Tipps und Tricks lassen sich gut umsetzen und bleiben dank der Zusammenfassungen per e-Mail in Erinnerung. Alex stellt sich auf alle Situationen super ein und richtet das Training entsprechend aus. Wir drei sind mit dem bisherigen Lernerfolg sehr zufrieden! Nun heißt es weiter üben, üben, üben.“

Julia und Beate mit Elo-Hündin Elli


„Frau Schlump fand ich auf Anhieb sympathisch. Nachdem ich ihr per E-Mail meine Problemchen als Ersthundehalterin mit meinem jungen, spanischen Wasserhund-Pudelmix namens Wuki geschildert hatte, bekam ich prompt Antwort und bald darauf kam sie zu mir zur Beratung nach Hause. Schnell war uns klar, dass wir alle gerne miteinander arbeiten und vor allen Dingen ich, von ihr lernen konnte und wollte. Jede einzelne Stunde hat mir immer wieder aufs Neue geholfen.
Geholfen, meinen Hund Wuki besser zu verstehen und einzuschätzen, geholfen, wie ich in bestimmten Situationen handeln muss und geholfen in dem Sinne, dass ich wertvolle Tipps von Frau Schlump mit auf den Weg bekommen habe. Aber am allerbesten fand ich die nach jedem Training ankommende E-Mail. Dort konnte ich die Zusammenfassung unseres an dem Tag stattgefundenen Trainingsprogramms nachlesen und immer wieder trainieren und dadurch vertiefen. Ich bin rundherum zufrieden und würde bzw. werde Frau Schlump vorbehaltlos weiterempfehlen."

Marina B. mit Spanischem Wasserhund-Pudelmix Wuki

P.S. „Frauchen und Hundchen sind ein bißchen traurig, dass nun alles vorbei ist......aber auch stolz, wie schnell das gewünschte Ergebnis dank Frau Schlump erzielt wurde!"


„Liebe Frau Schlump, Sie sind eine großartige Menschen- und Hundetrainerin! Es ist sehr schön, dass Sie sich Gedanken machen, was man noch ändern könnte, wenn eine vorgeschlagene Übung nicht so ganz den gewünschten Erfolg erzielt. Sie verstehen nicht nur die Hunde sondern auch die dazugehörigen Menschen sehr gut und das ist die beste Voraussetzung, die ich mir bei einer Hundetrainerin vorstellen kann. Es ist in ganz vielen Sachen so, dass ich wohl so ungefähr weiß, was zu tun ist, aber bei der genauen Durchführung hapert es dann.
Und in solchen Fällen kommt mir manchmal, na ich sag' mal, so eine Art Schutzengel zur Hilfe. So war es auch bei Ihnen. Ich sah Ihren Flyer auf der Dog Station liegen, nahm ihn mit, schrieb Sie an und eine Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf und das sogar bei mir, einer zaghaften Ersthundebesitzerin und einem dominanten, aber auch ängstlichen Yorkshire-Terrier. Vielen Dank für die prima Einweisung im entspannten Umgang mit meinem Hund, die schon nach nur drei Stunden wirklich fühlbare Erfolge zeigt. Inzwischen sind die Spaziergänge, bei denen Rowdy zuvor wie aus dem nichts alles und jeden anbellte, wirklich wieder ein Genuss!“

Frau G. mit Yorkshire-Terrier Rowdy


„Innerhalb kürzester Zeit haben unser Hund, aber vor allem auch wir Einiges dazu gelernt. Für unsere unterschiedlichen Probleme mit Keka nahm sich Alex viel Zeit zum Zuhören. Sie zeigte sie uns wie wir mit einfachen und leicht verständlichen Methoden schnelle Erfolge erzielen können. Alex ist dabei immer sympathisch, freundlich und behält jederzeit die Ruhe. Keka und wir hatten sehr viel Spaß am gemeinsamen Training! Wir sind total zufrieden und würden Hunde Rat&Tat jederzeit weiterempfehlen."

Christian, Silvia mit spanischem Mischling Keka


„Mein Mann war ganz angetan von unserer letzten Stunde und der gehört zu den Skeptikern...;-) Nun zu den Dingen, die mir geholfen haben: - Du hörst zu, ohne direkt zu urteilen. So fühle ich mich ernst genommen und habe zudem das Gefühl, dass die "Lösung" nicht total klar und offensichtlich ist, sondern einen Moment des Nachdenkens bedarf. - Du gibst mir das Gefühl, gut zu Hugo sein und auch gut mit ihm zu arbeiten. Dies ist für mich das Wichtigste gewesen! Die Unsicherheit am Anfang war schwierig und dein Zuspruch und Lob war Balsam. - Du hast Hugo beobachtet und mir mit deinen Einschätzungen geholfen ihn zu verstehen. Als Hundeanfängerin war ich dankbar über diese Hilfe. Ich glaube, dass die allerallerwichtigste Hilfe, die du mir gegeben hast, darin bestand, mir zu sagen, dass ich das schon gut mache und mir keine Sorgen machen muss!“

Sabine und Tobias mit ihrem Großpudel Hugo


„Mit kleinen Dingen wie Körperhaltung große Effekte erzielen – dies habe ich bei Frau Schlump gelernt. Aramis sprach sofort auf ihre offene und freundliche Art an und zeigte sich sehr lernbegierig. So haben wir beide gelernt, dass Kleinigkeiten viel im Miteinander zum Besseren verändern können. Einfühlsam wird an Mensch und Tier gearbeitet. Toll sind auch die schriftlichen Anmerkungen, die man in der Stunde erhält und die späteren Notizen und Hausaufgaben per Mail. So kann ich mich komplett auf die Stunde konzentrieren und habe später etwas in der Hand, mit dem ich arbeiten kann."

Susanne M. und Jagdhund Aramis


„Die Umgangsweise von Alexandra Schlump mit meinem 8 Wochen alten Welpen gefiel mir von Anfang an sehr. Sie führt mich und meinen kleinen Labrador sicher und gekonnt durch die Übungen, so dass wir immer sehr viel Spaß an dem gemeinsamen Lernen hatten und immer noch haben. Für mich bedeutete der Kontakt zu Alexandra Schlump sehr viel, denn als ich vor vier Monaten aus der Schweiz nach Köln zog, kannte ich mich in Köln kaum aus und hatte noch kein großes soziales Umfeld. Mit ihrer freundlichen und offenen Art hat auch Alexandra Schlump dazu beigetragen, dass ich mich gut in Köln eingelebt habe. Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Ich freue mich auf die weiteren Stunden mit Alexandra Schlump und bin gespannt wie mein Hund und ich weiter an unseren Aufgaben wachsen werden."

Ein großes Danke und ein großes Lob an Alexandra Schlump von Julia. K


„Seitdem ich Alexandra Schlump als Trainerin für mich und meinen Hund Oskar kenne, ist unsere Mensch-Hund Beziehung besser geworden. Sie brachte mir bei den Hund zu lenken und zu führen und das achtsam, konsequent, und mit viel Gefühl für das Tier. Die Trainingstunden sind sehr effektiv und der Erfolg sicht- und fühlbar, und es macht Spass immer mal wieder was Neues zu erlernen.
Das erste Mal, dass eine Trainerin so strukturiert arbeitet. Damit man nichts von der Stunde vergisst, bekommt man nach der Stunde eine schriftliche Zusammenfassung, um das Erlernte weiter zu üben. So macht Training mit dem Hund wirklich Spaß, weil es auch was bringt, sowohl für mich als auch für meinen Hund!"

Anja R. mit Bracken-Mischling Oskar


„Wir sind sehr froh uns bei Ihnen angemeldet zu haben. In kürzester Zeit haben sich fast alle Probleme mit Lara in Luft aufgelöst. Es macht Spaß mit Ihnen zu arbeiten und Lara freut sich über jede Hundeübungsstunde. Wir fühlen uns richtig gut aufgehoben. Also bis zur nächsten Stunde grüßen wir Sie ganz herzlich.“

Wilma K.-L. und Willi L. mit Straßenhündin Lara


„Mit ihrer erfrischenden Art hat ‚Alex’ Schlump nicht nur meinen Hund sondern auch mich gleich für sich gewonnen. Ihr Training erlebte ich als eine gute Mischung aus Pragmatismus und Herzlichkeit - immer auch mit einem offenen Ohr für individuelle Fragen (& Nöte). Auch gab es regelmäßig „Handouts“, hilfreich, wenn man noch mal etwas nachlesen oder die Stunde ‚Revue passieren’ lassen möchte. Mir hat sie gerade in der ersten „Hundezeit“ mit all seinen Neuerungen geholfen, für das Zusammenleben mit dem Vierbeiner eine Orientierung und Struktur zu schaffen."

Anne F. mit Galgo-Hündin Nuka


„Ich schätze die Trainingseinheiten mit Alexandra Schlump sehr: die Atmosphäre ist entspannt, aber konzentriert, sie erklärt gut, und ich bekomme klare Aufgaben, die ich nachvollziehen und umsetzen kann. Als Plus erlebe ich ihre kurze Zusammenfassung anschließend per Mail, so daß ich nochmal alles nachlesen kann und eine Erinnerungs-Stütze zum Üben habe. Ich habe wertvolle Tipps und Hinweise von Alexandra Schlump bekommen,und es macht mir Freude, das Gezeigte mit Luna dann jeden Tag zu üben bzw. zu erproben. Und das Üben lohnt sich!! Ich merke allmählich deutliche Fortschritte bei ihrem Verhalten im Park.“

Anna M. mit Mallorca-Mix Luna


„Wir als Hundeanfänger sind heilfroh über das Training mit Frau Schlump! Sowohl unsere Hündin als auch wir selber können die Übungen zumeist gut umsetzten und im Alltag nutzen. Interessant ist, dass unsere Hündin immer sehr ausgegeglichen ist nach dem Training.“

Marlene E. mit Schäferhund-Mischling Kaya


„Zum Glück hat uns Alexandra Schlump gezeigt, wie wir es unserem ehemaligen Straßenhund abgewöhnen konnten, alles von der Straße zu fressen. Und auch der Rückruf klappt viel besser. Dass sie dabei ohne Strafen und Druck gearbeitet hat, hat uns besonders gefallen."

Uta und Esther mit Griechenblut Asteria


„Ich kann wirklich bestätigen - das ist Hund-Mensch-Training mit Aha-Effekt! Alexandra Schlump zeigte mir nicht nur, wie ich besser mit meinem Hund umgehen kann, sondern sie sensibilierte mich auch für die deutliche Sprache, mit der sich mein Hund ausdrückt. Ich bin sehr zufrieden!"

Monika W. mit Schäferhund Maya